Gründerwerkstatt profitiert von Marketing-Expertise

Existentzgründer haben wenige Ressourcen für Marketing. Deshalb helfe ich Menschen auf dem Weg in die berufliche Selbstständigkeit. Dass Marktforschung schon mit ein paar Beobachtungen in der Einkaufsstraße beginnt und Werbung nicht der einzige Weg ist, Kontakt zur Zielgruppe aufzunehmen, darüber spreche ich in meinen Workshops. Davon profitieren Existenzgründer u.a. in der RAA Gründerwerkstatt Hoyerswerda, mit der es seit Monaten eine gute Zusammenarbeit gibt.

Urkunde der Gründerwerkstatt Ostsachsen für den Dozenten

Die Absolventen der Gründerwerkstatt 2010 bedankten sich bei ihren Dozenten und Trainern mit einer Urkunde. Darin heißt es: „Dankeschön für Menschen die mehr tun als ihre Pflicht“. Weiter heißt es: „Seit April 2010 engagieren Sie sich im Projekt Gründerwerkstatt Ostsachsen, um arbeitslosen Menschen wieder ein höheres Selbstwertgefühl und eine berufliche Perspektive zu geben, in dem Sie sie nicht nur in den Fachgebieten (…) qualifizieren, sondern darüber hinaus auch ihre Kompetenzen stärken, sie motivieren und beraten.“

Individuelles Gründercoaching und Trainings mit Gruppen von Existenzgründern sowie Vorträge und Seminare gehören zu meinem transferorientierten Beratungsansatz. Der Erfolg der einzelnen Projekte ist auch mein Erfolg und ich wünsche den Existenzgründerinnen und Existenzgründern viel Erfolg auf Ihrem Weg.

Der Gründerwerkstatt Ostsachsen droht 2011 das Ende der geförderten Bildungsmaßnahmen. Ich wünsche dem engagierten Team viel Erfolg und eine Fortsetzung dieser wichtigen Arbeit. Ich habe dort motivierte Menschen kennen gelernt, die bereit sind, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen. Das sollte jede Unterstützung wert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.